News

80er Jahre Party-Musik

80er-Party-Musik
Wenn es Jahrzehnte gibt, die die Musik revolutionieren konnten und mich als DJ im Wesentlichen beeinflusst haben, dann gehören die 80er Jahre zweifellos dazu. Das Feelgood-Jahrzehnt war geprägt von Outfits in schrillen Neonfarben, ersten Musik-Videos, Synthesizer Musik und der Einführung der CD, wodurch ganz andere Möglichkeiten entstanden Musik einer breiten Masse anzubieten.

Ok, die Kehrseite war, dass viele Künstler in den 80er Jahren plötzlich Musik machten, die gar nicht singen konnte. Italo Disco hatte ihre nie wiederkehrende Blütezeit, Wave und Synthie Pop waren geboren und Hip Hop bzw. Oldschool Rap und in den späten 80ern dann House resp. Acid House gingen hervor. Einzig an Partys waren bedauerlicherweise ab Mitte der 80er der Disco-Funk nicht mehr angesagt wie in den goldenen 70er Jahren und rückte deshalb vorübergehend in den Hintergrund und musste dem RnB bzw. dem New Jack Swing Platz machen.

Den 80s verdanken wir Künstler wie Michael Jackson, Depeche Mode, Falco oder Madonna. Für mich als DJ ist ein DJ-Set ohne 80er Jahre Musik oder deren Einfluss undenkbar und wird auch in Zukunft eine grosse Bedeutung an meinen Partys geniessen, versprochen!
[fb_button]

{lang: 'de'}

Empfehlung:

Ocean Five, Am Neumarktplatz, 8400 Winterthur